Lesen Sie die häufigsten Fragen (FAQ)

Wir beantworten alle Ihre Fragen. Hier sehen Sie die häufigsten.

Was bedeutet die Abkürzung „VSD"?

VSD ist eine Abkürzung der englischen Wörter Variable Speed Drive. VSD ermöglicht, dass die Drehzahlregelung des Motors variabel ist, nach den aktuellen Anforderungen des Druckluftbedarfes. Die Drehzahl wird durch die integrierte Steuerungseinheit Elektronikon® geregelt.

Welchen Unterschied gibt es zwischen normalen Kompressoren und Kompressoren mit VSD+ Technologie?

Die einzigartige VSD+ Technologie steht auf zwei Hauptpfeilern. Sie legt großen Wert auf Zuverlässigkeit und konzentriert sich daher auf die Verringerung der Betriebskosten. Sie nutzt hermetisch geschlossene Motoren mit Permanentmagneten nach Schutzart IP66, welche den höchsten Wirkungsgrad IE4 bietet. Ein weiterer Vorteil, den die VSD+ Technologie bringt, ist die Kühlung des Motors durch zirkulierendes Öl, dessen Temperatur laufend durch ein Rechner überwacht wird. Das neu entworfene Gehäuse des Kompressors ist in warme und kalte sowie offene und geschlossene Sektionen aufgeteilt. Die vertikale Konstruktion des Kompressors hat einen grundlegenden Einfluss auf die gesamte Zuverlässigkeit, die radikale Verringerung des Geräuschpegels und auf eine bedeutende Reduzierung der Stellfläche.

Welche Varianten an Kompressoren können Sie kaufen?

Wir haben für Sie Kompressoren mit einer Leistung des Hauptmotors von 7 kW bis 75 kW im Angebot. Basierend auf den speziellen Anforderungen und Bedürfnissen Ihres Betriebes können wir die Kompressoren zusätzlich mit einem integrierten Kondensationstrockner, einem Wärmetauscher für die Wärmerückgewinnung sowie Filtern für die Anpassung der Druckluft ausstatten.

Wie viel Geld spart die VSD+ Technologie? Können die Einsparungen im Voraus gemessen werden?

Mit der einzigartigen VSD+ Technologie können Sie bis zu 50 % Energiekosten einsparen. Und es gibt noch mehr. KOSTENLOS messen wir Ihre bestehenden Kompressoren direkt im Betrieb und zeigen Ihnen mittels einer speziellen Software die Einsparungen auf, die Ihnen die VSD+ Technologie bringt. Kontaktieren Sie uns und bestellen Sie bei einem unserer Spezialisten eine Kontrollmessung.

Wie funktioniert das Service von Atlas Copco?

Wie jeder Kunde haben Sie bei Atlas Copco Ihren eigenen Fachberater mit gründlicher Kenntnis der Kompressorenstation Ihrer Firma. Kontaktieren Sie ihn, sollten Sie ein Problem haben. Er wird Ihnen helfen. Er vereinbart mit Ihnen einen Reparaturtermin und regelt alle Angelegenheiten. Die Wartung führen unsere Techniker durch, die speziell geschult sind. Die Schulungen beinhalten einen theoretischen sowie einen praktischen Teil, und jeder Techniker kann alle Kompressortypen von Atlas Copco reparieren. Unsere Techniker sind in ganz Österreich stationiert, so dass einer auch in Ihrer Nähe ist.

Wir beraten Sie gerne, kontaktieren Sie uns noch heute

Wenden Sie sich mit Ihren Fragen an einen unserer Spezialisten. Wir helfen Ihnen gerne.
Schreiben Sie uns!