MBN Präzisionstechnik GmbH

MBN setzt seit Firmengründung 2001 auf Atlas Copco.

Vergabe des Auftrags

Drehzahlgesteuerte Maschine für Produktion von Medizintechnik.

Symbol Zahlen

Kundensituation

Kunde hatte einen normalen Last/Leerlauf Kompressor mit einer starren Liefermenge.

Glühbirne Symbol

Vorgeschlagene Lösung

Umstieg auf eine drehzahlgeregelte Maschine (in diesem Fall Ga15VSD+) zur Erhöhung der Betriebssicherheit bei der Produktion von Medizintechnik.

Icon graph

Ergebnis

Neuer Kompressor GA15VSD+ übernimmt Druckluftversorgung, 100% Redundanz durch bestehenden GA15 FF. Die Stromkosten wurden um 30 % gesenkt.

Was haben wir erreicht?

Die angestrebte Betriebssicherheit wurde erreicht, eine Messung hat auch ergeben, dass die Stromspitzen geringer geworden sind.

Kalkulierte monatliche Einsparungen

0 kWh pro Monat

Reale monatliche Einsparungen

0 kWh pro Monat

Reale jährliche Einsparungen

EUR 0 pro Jahr

Wie bewertet der Kunde die Lösung?

Hohe Zufriedenheit mit der Energieeffizienz des neuen Kompressors.

"Als führender Produzent künstlicher Hüftimplantate bieten wir unseren Kunden auch in anderen Bereichen, wie CNC-Drehen und -Fräsen, Konstruktion, Montage, Laserbeschriftung sowie Reinraumverpackung höchste Qualität. Voraussetzung hierfür sind neben hochqualifizierten Mitarbeitern natürlich Fertigungsmaschinen und Einrichtungen, die stets auf dem neuesten Stand der Technik sind. Daher ist Atlas Copco seit vielen Jahren unser verlässlicher Partner, der jetzt mit der neuen VSD+ Serie neue Masstäbe in der Kompressortechnik gesetzt hat."

Thomas Müllner
Geschäftsführer

mbn06.jpg

Wir beraten Sie gerne, kontaktieren Sie uns noch heute

Wenden Sie sich mit Ihren Fragen an einen unserer Spezialisten. Wir helfen Ihnen gerne.
Schreiben Sie uns!